Summ summ summ










Ich dachte ich verschone euch mal mit appetitanregenden Essens-Bildern :D
Diese Fotos sind vor einiger Zeit entstanden und ich habe dafür meine Nahlinsen verwendet (hier habe ich darüber berichtet). Ich fand die Distelblüten schon alleine sehr schön und hatte Glück, dass die Bienen und die Schwebefliegen (glaube das sind welche.. oder doch Wespen? Weiß das wer? :D) so ruhig darauf saßen.

Zwischenzeitlich genieße ich hier in Norwegen das doch hoffentlich gute Wetter ;)

Alles Liebe

dOCUMENTA (13)




















Ein paar Eindrücke aus Kassel und von der dOCUMENTA (13), wo ich vorletzte Woche war. Die beiden farbigen Bilder stellen eigentlich die Highlights dar.

Ein Raum mit 360 Gemälden, von denen ein Jahr lang täglich eins vom Künstler gemalt wurde. Und jetzt, während der Ausstellungsdauer, wird ein Bild nach dem anderen entfernt, monochrom übergemalt und zurück gehangen. Die einzelnen Tage werden nacheinander wieder aus diesem "Tagebuch" gestrichen. Es geht um Endlichkeit und Dauer, aber auch um Innehalten und Erinnerung. 
Mich haben zum einen die kräftigen, satten Farben sehr angesprochen, aber zum anderen auch dieser sehr komplexe Gedanke hinter diesem Projekt!
//
"Einmal Zitrone und Himbeere in der Waffel, bitte". Wen würde das nicht glücklich machen?! Sogar die Polizei hatte das Bedürfnis nach einem kleinen, käuflichen Stück Freude ;D

War jemand von euch auch auf der dOCUMENTA? Und geht ihr generell zu solchen Ausstellungen oder eher nicht?

Einen wundervollen Tag wünsche ich euch!

{Rezept} Süße Fladen


Starten wir doch direkt mit einem Rezept als ersten vorgeplant-wegen-Urlaub-Post ;D Wenn hier alles klappt, bin ich jetzt schon hoffentlich gut in Norwegen angekommen. //

Ich habe in der neuen Alverde-Zeitschrift von dm das Rezept für Gemüse-Wraps gesehen. Die Füllung sprach mich nicht wirklich an, aber die Fladen sahen interessant aus. Und da dachte ich mir, ich mache sie einfach mit einer süßen Füllung statt einer herzhaften. Also wurde das direkt mein Frühstück ;)

Die Fladen (ohne Füllung) sind
· vegetarisch
· laktosefrei
· vegan

Ihr braucht (für den Teig):
125g Mehl
1 EL Olivenöl
Prise Salz
75ml lauwarmes Wasser


Ihr braucht (für die Füllung):
das wonach euch gerade gelüstet ;)
Ich habe mich für Früchte, Marmelade, Ahornsirup und Agavensirup entschieden.


Als erstes macht ihr den Teig. Und Achtung, das wird eine sehr klebrige Angelegenheit... Aber ich finde, Teig kneten macht Spaß :)
Also das Mehl, Öl, Salz und Wasser mit den Händen zu einem Teig kneten. Dann mit etwas Öl in den Händen nochmal ca. 5 min kneten. Den Teig etwa eine halbe Std. ruhen lassen.

Formt nun 5-6 Kugeln aus dem Teig.


Rollt die Kugeln auf einer gut bemehlten Fläche mit einem gut bemehlten Nudelholz aus. Ihr solltet die Fladen dabei nicht panieren, sondern nur so dass sie nicht kleben bleiben.
Dann backt ihr sie nacheinander ohne Öl in einer Pfanne aus. Wenn Blasen im Teig entstehen, könnt ihr sie wenden.


Je nach Füllung müsst ihr nun schnell sein. Sie lassen sich noch gut biegen wenn sie frisch aus der Pfanne kommen, danach werden sie brüchig. Aber genau das macht sie so schön knusprig, und wie wäre es mit einem leckeren Marmeladen-Fladen?


Oder lieber eine knackige Nektarinen-Tasche mit Ahornsirup?


Johannisbeeren mit Agavensirup schmecken ebenfalls super zu dem dünnen Knusperteig.


Wie wärs, morgen als Sonntagsfrühstück Fladen mit frischen Beeren? Ich glaube Schokolade würde da auch gut zu passen. Und egal für was für eine Füllung ihr euch entscheidet, hoffentlich schmeckt es euch so gut wie mir. Ich werde das nun wohl öfters mal machen; ich liebe frisch gebackene Sachen zum Frühstück.

Eine schöne Woche wünscht euch

Urlaub


Ab Freitag bin ich für 2½ Wochen im Urlaub. Es geht nach Norwegen, mit meinem Freund und seiner Familie :) Ich werde natürlich viele viele Fotos machen, weiß aber noch nicht ob ich dort Internet habe um sie mit euch zu teilen. Deshalb werde ich vorsichtshalber ein paar Post vorbereiten, die dann hoffentlich automatisch alle paar Tage gepostet werden. Eure Kommentare müssen dann leider auch etwas warten, aber ich werde sie alle beantworten, wenn ich wieder zurück bin!

Und jetzt muss ich langsam mal meine Sachen fertig packen! Für ein Stück Blaubeerkuchen von meiner Oma ist aber zwischendurch immer noch Zeit. Der war übrigens genauso lecker, wie er aussieht ;)


Übrigens habe ich es endlich geschafft, das Gewinnspiel-Päckchen an die glückliche Gewinnerin zu schicken ;) Aber warum muss Catrice auch ausgerechnet jetzt das Sortiment ändern... Naja.
Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und (eventuell) einen wunderschönen Urlaub!

Mario



Letzte Woche habe ich mit Mario Fotos gemacht, der übrigens auch ein wunderbarer Fotograf ist (schaut unbedingt  h i e r  und  h i e r  vorbei)! Dieses Mal stand er jedoch vor der Kamera und genauso oft wie er Model spielt, fotografiere ich Menschen – nämlich selten :D
Das da aber dennoch etwas draus geworden ist, könnt ihr hier sehen ;)






Wir werden die Woche nochmal welche machen, also seid gespannt :)
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

New In


Essie Überlack "no chips ahead" | Manhattan M & Only Collection "5"

Mein zweiter Essie-Lack, obwohl sie mir eigentlich etwas zu teuer sind ;) Aber dank diesem Überlack halten dann hoffentlich auch Nicht-Essie-Lacke genauso gut und lange (erster Test war schon sehr zufriedenstellend). In letzter Zeit habe ich sogar von Essie-Lacken geträumt :D Vielleicht ist das ja ein Zeichen!?

Und ein Lack von Manhattan, wo mir die Farbe sofort ins Auge gesprungen ist, sodass ich ihn einfach kaufen musste :D Ich liebe diese Farbe jetzt schon; sie ist nicht so aggressiv- oder grell-pink, sondern schön-pink und ganz leicht gedeckt.
Außerdem muss ich dann immer an meine liebste Doro denken, die eine echte Pink-Fanatikerin ist und jetzt auch endlich einen Blog hat (da müsst ihr unbedingt vorbeischauen! h i e r  h i e r  h i e r).




H&M Kette Origami-Schwan

Und bei H&M ist neben ein paar Basics auch diese wunderschöne Kette sofort mit in meine Einkaufstasche gewandert. Liebe auf den ersten Blick! Dafür mussten dann allerdings zwei süße Ringe mit Vögelchen da bleiben... Das Einzige, was mich an der Kette stört, ist die Länge. Sie hängt genau zwischen den Brüsten und dürfte ruhig etwas länger sein ;)
Btw, ist das euer Meinung nach ein Schwan oder ein Kranich?

Ach und stimmt mal bitte rechts ab, ob ihr zu einem Bloggertreffen in Hannover kommen würdet! Nina und ich hatten mal die Idee, eins zu organisieren. Vielleicht picknicken, chillen, Fotos machen und so weiter. Wäre voll cooli :)

Danke übrigens für eure lieben Kommentare, die ich bei Gelegenheit noch beantworten werde, und ein Hallo an alle neuen Leser!

Yummy!




Was bitte ist geiler als Ferien zu haben, auszuschlafen, bei strahlendem Sonnenschein aufzuwachen und frische Croissants (aus Fertigteig ;) mit selbstgemachter Erdbeermarmelade zu frühstücken??




Also abgesehen von den himmlischen Blaubeer-Tartelettes, die meine Mama gemacht hat!?




Und ok, die Apfel-Schoko-Muffins waren auch mehr als genial.
Aber ansonsten, was bitteschön ist geiler? :D

Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen Appetit machen :P
Und ich hoffe ich überwinde mich bald mal die ganzen Bilder zu bearbeiten, die hier noch rumgammeln. Da könnte ich noch einige Posts mit füllen...

Aber jetzt wünsche ich euch erstmal einen schönen, hoffentlich sommerlichen, (Ferien-)Tag!

FOLGEN

Follow on Bloglovin 129 followers
BLOG CONNECT

-♥-

Wohnklamotte VIB Blogsiegel Prospekte und Angebote ökologisch

Top Food-Blogs    Blogger • Top 100
Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de
PINTEREST





© 2012-2016 | design by www.lichtkonfetti.de | Impressum | Datenschutz