Fotografie

Rezepte

Freebies

DIY

Tipps + Tricks









{Southampton} Die Stadt, wo die Titanic startete














Meinen allerersten Flug verbrachte ich in einer alten, kleinen Propellermaschine :D Wir sind mit Rauschen und Wackeln heile angekommen und ich finde Fliegen sogar ganz lustig. Besonders die Flauschwölkchen haben es mir angetan, haha.
Nachdem am zweiten Tag die Sonne rauskam (und wir uns alle einen Sonnenbrand geholt haben), zeigte die Stadt ein paar echt schöne Ecken. Wir hatten viel Zeit zum durch-die-Gegend-laufen, shoppen und essen. Ich bin erstaunt, wie viel vegetarisches und veganes Essen man findet! Außerdem gab es viele süße Läden und mindestens einen tollen Pub haben wir auch entdeckt.
Aber da wir ja nicht zum Spaß da waren, haben wir natürlich auch die Uni kennengelernt, die bisher einen netten Eindruck macht. Nach zwei Tagen Programm haben wir uns eingeschrieben und so langsam wird mir bewusst, dass ich demnächst wohl ein Jahr dort leben werde. Auch wenn bisher die Frage nicht ganz geklärt ist, wo. Das Ganze wird ziemlich teuer und ich freue mich schon auf's Arbeiten im Sommer...
Ich freu mich aber auch auf eine schöne Zeit mit meinen Uni-Mädels Nino und Doro und vielen neuen Leuten! (Ihr seht die beiden oben; das Bild von mir hat Nina gemacht ;)

            

Schaut doch mal bei Instagram vorbei :)
(Jemand Bock auf'n shout out? :DD)

Nachdem jetzt Praktikum und England-Trip bereits vorbei sind (wo zur Hölle ist die Zeit hin?!), geht's erstmal wieder ans Lernen und früh Aufstehen. Aber jetzt werden ja auch die Tage merklich länger und ich hoffe, dass ich auch wieder mehr Zeit zum Fotografieren und Blog-Füllen habe :)

Euch einen schönen Sonntag,


(Habt ihr Fragen? Her damit :)

Yummmmmmmmy










Gerade habe ich meine Speicherkarten mal ausgemistet und alle Fotos auf meine Festplatte gepackt. Viele davon liegen einfach nur rum und ich habe ein paar mal bearbeitet für diesen leckeren Post ;)

Was findet ihr davon denn am leckersten? :)

Wenn der Post hier veröffentlicht wird, dann bin ich wahrscheinlich schon am Flughafen. Denn ich fliege von heute bis Donnerstag nach Southampton, um mir da mit anderen von der Schule die Uni dort anzuschauen und organisatorisches zu klären und so weiter.
Jedenfalls ist es das allererste Mal, dass ich überhaupt fliege und ich bin mega aufgeregt :D Ich hab schon im Klettergarten Höhenangst und bin echt gespannt, wie das so wird haha.

Dementsprechend habe ich gerade leider keine Zeit, eure Kommentare zu beantworten. Aber das werde ich dann nächstes Wochenende machen und zur Entschädigung bekommt ihr hoffentlich ein paar schöne Fotos aus England :)

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Sonntagsfeierei






Meine Mama hatte Geburtstag und wir haben alle zusammen in Ruhe gefrühstückt und den Tag genossen. Den Kuchen inklusive Marzipan-Rosen hat meine Schwester gemacht (veganer Mandel-Orangen-Kuchen, yummy!), die Zimtschnecken habe ich gebacken (nach diesem Rezept). Geschenkt haben wir ihr u.a. eine kleine Collage mit Fotos aus zwei Shootings (eins & zwei), die ab nun das Schlafzimmer schmücken wird :)



Vielleicht habt ihr ja bereits eine kleine Neuigkeit bemerkt: Die Blogroll-Seite! Endlich habe ich mich dazu durchgerungen und ein paar Banner gebastelt und meine liebsten Blogs verlinkt.
Wenn ihr also einen Banner besitzt und Lust auf eine gegenseitige Verlinkung habt, dann schreibt mir doch einfach einen Kommentar und ich verlinke dann alle Blogs, die mir gefallen :)

Außerdem habe ich mich bei Blog-Connect angemeldet und festgestellt, dass mir dort bereits etliche folgen. Ich stelle euch deshalb jetzt auch hier auf dem Blog diese Möglichkeit des Folgens zur Verfügung und freue mich über neue Leser!

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche,



Blogvorstellung bei REALIZE

Sommerschätze






Das Wetter ist ja leider absolut nicht fototauglich. Viel zu dunkel und nass. Also müssen jetzt ein paar Fotos vom letzten Sommer herhalten. Die Schätzchen habe ich eben auf meiner Festplatte gefunden und sind von dem Tag, wo ich auch ein kleines Shooting mit meiner Schwester hatte. Vielleicht trösten sie ja ein bisschen über das Aprilwetter da draußen hinweg...

Freut ihr euch auch schon so auf den Sommer?

Übrigens wird es sehr bald noch ein paar klitzekleine Neuigkeiten auf meinem Blog geben; ich bin jedenfalls schon fleißig am basteln ;)

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag,

April-Wallpaper & { Bonbon }


Download
1024x768 // 1280x1024 // 1680x1050 / 1440x900 / 1280x800 // 1920x1080 / 1600x900 / 1366x768 //
1024x1024 (iPad) / 720x1280 (Galaxy S3)
(Deine Bildschirmauflösung: Pixel.)

Jaja, wie immer etwas zu spät, aber ich dachte ich spiele mal Frühling haha :P Dieses Mal ist das neue Wallpaper himmelblau und blumig, hoffen wir, dass es draußen bald genauso aussieht! Wenn uns das kalte Wetter schon einen Strich durch die Rechnung macht, dann gibt es eben drinnen Frühlingsgefühle ;)

Wusstet ihr eigentlich, dass ich Gänseblümchen liebe? Das sind meine absoluten Lieblingsblumen, hihi.
Die Blumen im Wallpaper habe ich selbst gestaltet, und ich dachte ich stelle sie euch direkt mit zur Verfügung, als kleines Blümchen-Set quasi. Darin enthalten sind verschiedene Muster-Vorlagen, die Blümchen als große Datei und als kleine Spielerei zwei Icon-Dateien. Damit könnt ihr wenn ihr wollt auf eurem Desktop noch mehr Blümchen säen (als Order-Symbol) :D
Würde dann so aussehen: »  *klick*

Aber genug Spielerei, jetzt wird gearbeitet!




FOLGEN

Follow on Bloglovin 129 followers
BLOG CONNECT

-♥-

Wohnklamotte VIB Blogsiegel Prospekte und Angebote ökologisch

Top Food-Blogs    Blogger • Top 100
Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de
PINTEREST





© 2012-2017 | design by www.lichtkonfetti.de | Impressum | Datenschutz