Fotografie

Rezepte

Freebies

DIY

Tipps + Tricks









{Rezept} Himbeer-Mango-Crumble

Als ich neulich die beiden neuen Objektive ausprobiert habe, fand ich die Farbkombi von Himbeeren und Mango so genial. Und dann habe ich spontan entschlossen, einen Crumble daraus zu machen. Ich war zwar erst skeptisch wegen warmer Mango, aber es hat wirklich fantastisch geschmeckt, also schaut euch das Rezept an und macht es unbedingt nach :)
Es eignet sich übrigens als Nachtisch, oder einfach als warmes Frühstück!

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch, der hoffentlich sonniger als bei uns ist!
(Aber in Deutschland ist ja angeblich eh richtig fettes Sommerwetter. Hier in Southampton ist es bewölkt und nicht mal sonderlich warm...)




Das Rezept ist:
· vegetarisch
· laktosefrei
· eifrei
· vegan
Ihr braucht:
· 1 Mango
· TK Himbeeren (oder frische)
· Agavendicksaft (oder Honig, Stevia, Zucker,
      bzw. ein Süßungsmittel eurer Wahl)
· Haferflocken
· Speisestärke
· Zimt
· Mandeldrink (oder Soja-, Reis-, Dinkelmilch)

Die Mengenangaben variieren, je nachdem wie viel ihr macht. Aber das geht super Pi mal Daumen ;)



Zuerst schält ihr die Mango, am besten mit einem Sparschäler. Schneidet die Seiten längs vom Stein, und dann das Fruchtfleisch in Würfel.


Gebt die Mango zusammen mit den Himbeeren und Agavendicksaft in eine ofenfeste Form.


Dann mischt etwa 4 EL Haferflocken mit 1 EL Stärke, 1 TL Zimt und so viel Milch, bis ihr einen matschigen Brei habt :D
Ihr braucht evtl. mehr oder weniger, je nach Größe eurer Auflaufform.


Verteilt die Haferflockenmischung auf den Früchten, so dass alles bedeckt ist.


Dann kommt das Ganze in den Ofen für etwa 20-30 Minuten, bzw. bis die Haferflocken gut gebräunt sind. Und dann: Lasst es euch schmecken :)



Kommentare

  1. Nomnom. Sehr lecker. :) Das kommt mal auf meine Merkliste, was ich gerne mal ausprobieren möchte. Vielen Dank fürs Rezept! :) Und hier ist es tatsächlich sehr warm, 27 Grad laut PC, weshalb ich den Tag auf dem Balkon genieße. Dazu dann diesen Crumble... das kann ich mir sehr gut vorstellen.
    lg Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Ouu, das hört sich super an!
    Vor allem die Kombi! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, lecker, lecker! Ich liebe ja Mango aber mir fällt nie so ein, was ich damit machen soll, also esse ich sie einfach ganz "normal". Aber diese Kombination mit Himbeeren sieht so lecker aus und es ist ja auch nicht so schwer. Muss ich also unbedingt mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh! Das sieht so lecker aus. Genau der richtige Farbklecks bei diesem wunderbaren Sonnenschein. Vielen Dank für das Rezept.

    Hab noch einen schönen Mittwoch. Liebste Grüße von mir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so lecker aus - vorallem, weil ich Mango liebe (:
    Das werde ich mir auf jeden Fall speichern, danke c:

    Alles Liebe,
    Neele von Royalcoeur

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht Sehr sehr lecker aus! Das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren:)
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    Danke für das leckere Rezept, sieht köstlich aus. Muss ich mal versuchen :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja perfekt für den Sommer. Einfach und schnell :)

    AntwortenLöschen
  9. Crumble ist so lecker! Bisher habe ich ihn nur mit Erdbeeren oder Äpfeln gegessen...Ich war eh noch auf der Suche nach Frühstücks-Ideen für das Wochenende, dann kann ich die Himbeer-Mango-Kombination direkt ausprobieren :)
    Einen schönen Abend dir!
    Eda

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin auch ein riiiesen Crumble-Fan. Bei mir gab es den letzten in der Variante Erdbeer-Rhabarber. Deiner mit Mango klingt perfekt für den Sommer :)

    AntwortenLöschen
  11. Hm! Das sieht sehr gut aus! Momentan verarbeite ich TK Himbeeren und Mango gerne zu Smoothies :)

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Idee! ich habe bisher meist im Winter Crumble gegessen...aber mit Mango und Himbeeren klingt es auch mega lecker und sommerlich :)

    AntwortenLöschen

Lob und konstruktive Kritik sind immer gerne gesehen! :)
Leider kann ich nicht alle Kommentare beantworten, aber ich freue mich riesig über jeden einzelnen!

Danke

:)    :(    ;)    ^^    :D    :X    :O    :3    :hi:    :yeah:   
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

FOLGEN

Follow on Bloglovin 129 followers
BLOG CONNECT

-♥-

Wohnklamotte VIB Blogsiegel Prospekte und Angebote ökologisch

Top Food-Blogs    Blogger • Top 100
Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de
PINTEREST





© 2012-2016 | design by www.lichtkonfetti.de | Impressum | Datenschutz