Sonntags-Sammlung #4

{gefunden} von 2010

{gefreut} – Über die Comics von The Akward Yeti. Besonders süß finde ich die mit Heart and Brain (klick).
Und diesen Comic hahaha :D

{gehört} – Ganz viel Passenger, seitdem ich alte Alben entdeckt habe *inlove*

{gebucht} – Die Harry Potter Studio Tour in London!!! Meine Eltern und meine Schwester kommen mich
bald abholen, und dann gehen wir zusammen mit Doro zu Harry Potter, yeaah :)

{gekauft} – Body Butter und Peeling von Soap & Glory // leckere Säfte von Marks & Spencer //
suuupergeile Nuss und Frucht-Riegel (nákd & 9bar) omnomnom



{getrunken} – Einen sehr leckeren Smoothie, bestehend aus:
1 Apfel, 2 Handvoll Spinat, 1 gefr. Banane, ½ Avocado, 3 getr. Datteln, 1 Glas Sojamilch.

{geträumt} – Dass ich noch 2.500 Wörter für die Uni schreiben muss. Nachdem ich panisch aufgewacht
bin, konnten mich die anderen aber beruhigen, dass wirklich nichts mehr zu tun ist :D

{gemacht} – Frisbee im Park gespielt // Pizza gebacken // Matratzenlager im Wohnzimmer und ganz viel
Scrubs geguckt // Flip Cup gespielt // Indisches Essen bestellt :)

            


Hier scheint heute sogar mal die Sonne, nachdem die letzten Tage eher nicht so tolles Wetter war.
Ich wünsche euch ebenfalls einen wundervollen Sonntag! :)



» zur Sonntags-Sammlung #1 // #2 // #3
» mein Instagram

{Rezept} Himbeer-Mango-Crumble

Als ich neulich die beiden neuen Objektive ausprobiert habe, fand ich die Farbkombi von Himbeeren und Mango so genial. Und dann habe ich spontan entschlossen, einen Crumble daraus zu machen. Ich war zwar erst skeptisch wegen warmer Mango, aber es hat wirklich fantastisch geschmeckt, also schaut euch das Rezept an und macht es unbedingt nach :)
Es eignet sich übrigens als Nachtisch, oder einfach als warmes Frühstück!

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch, der hoffentlich sonniger als bei uns ist!
(Aber in Deutschland ist ja angeblich eh richtig fettes Sommerwetter. Hier in Southampton ist es bewölkt und nicht mal sonderlich warm...)




Das Rezept ist:
· vegetarisch
· laktosefrei
· eifrei
· vegan
Ihr braucht:
· 1 Mango
· TK Himbeeren (oder frische)
· Agavendicksaft (oder Honig, Stevia, Zucker,
      bzw. ein Süßungsmittel eurer Wahl)
· Haferflocken
· Speisestärke
· Zimt
· Mandeldrink (oder Soja-, Reis-, Dinkelmilch)

Die Mengenangaben variieren, je nachdem wie viel ihr macht. Aber das geht super Pi mal Daumen ;)



Zuerst schält ihr die Mango, am besten mit einem Sparschäler. Schneidet die Seiten längs vom Stein, und dann das Fruchtfleisch in Würfel.


Gebt die Mango zusammen mit den Himbeeren und Agavendicksaft in eine ofenfeste Form.


Dann mischt etwa 4 EL Haferflocken mit 1 EL Stärke, 1 TL Zimt und so viel Milch, bis ihr einen matschigen Brei habt :D
Ihr braucht evtl. mehr oder weniger, je nach Größe eurer Auflaufform.


Verteilt die Haferflockenmischung auf den Früchten, so dass alles bedeckt ist.


Dann kommt das Ganze in den Ofen für etwa 20-30 Minuten, bzw. bis die Haferflocken gut gebräunt sind. Und dann: Lasst es euch schmecken :)



Brighton


Von Montag auf Dienstag war ich mit den Süßen (Nina, Doro und Jasper) in Brighton, und es war wirklich wunderschön! Die Bachelorarbeit war abgegeben und nur noch eine kleine Abgabe am Mittwoch stand aus, und so konnten wir richtig schön entspannen und genießen.

Montagabend waren wir dann noch zu dritt auf einem Konzert von Bear's Den, und es war einfach unglaublich! Das beste Konzert auf dem ich jemals war, mit einfach traumhafter Musik!

Und sonst sind wir viel durch die Stadt gelaufen und waren am Strand, wo ich ganz viele Steine gesammelt habe :D Ich kann Brighton auf jeden Fall nur empfehlen. Es war richtig schön mal wieder am Meer zu sein, und das wechselhafte Wetter hat immer wieder einen tollen Himmel gezaubert (Sonne und Regen in etwa halbstündlichem Wechsel...).

Der Mini-Urlaub war perfekt, und ich habe so viele Fotos gemacht, dass es mir mega schwer fiel kein Buch aus diesem Post zu machen. Ich werde auch nicht viel mehr dazu schreiben, sondern jetzt lieber Bilder sprechen lassen ;)



Sonntags-Sammlung #3

{gefunden}

{GESCHAFFT} – Endlich! Die Bachelorarbeit ist abgeschickt, yeaaaah!
Natürlich war alles wieder auf den letzten Drücker und ich habe bereits ein paar kleine Fehlerchen entdeckt, aber darüber aufregen bringt jetzt auch nichts mehr, und ich warte jetzt einfach auf das Ergebnis in ein paar Wochen.

{geschlafen} – Die letzten anderthalb Wochen sehr, sehr wenig :D Rekord war 38 Stunden wach und
ein ganz witziger Selbstversuch, aber jetzt freue ich mich wieder aufs Ausschlafen :)

{gefunden} – Das Bild von der Pusteblume oben ist jetzt auf den Monat genau 4 Jahre alt. Damals noch
ohne Spiegelreflex und teure Objektive, sondern mit einer einfachen Bridgekamera. Deren Makrofunktion trauere ich immer noch ein bisschen hinterher...

{gegessen} – viel Porridge // Spargel, den ich jetzt auch mag // und viel Schokoooo

           

{gehört} – Das Album Ocean Eyes von Owl City. Macht super gute Laune und war perfekt zum Arbeiten.

{geklickt} – leider nur Sachen für meine Arbeit, und die wollt ihr gar nicht sehen ;) Aber jetzt kann ich
mich endlich wieder durch eure süßen Blogs klicken, ich freu mich!



Ich wünsche allen einen schönen, sonnigen Sonntag,
und allen Mamis da draußen natürlich einen fabelhaften MUTTERTAG!



» zur Sonntags-Sammlung #1
» zur Sonntags-Sammlung #2
» mein Instagram

{Wallpaper} – Provisorium



Hallo ihr Süßen!
Da ist glatt der April vorbei und der Mai wünscht sich ein eigenes Wallpaper. Da ich aber gerade im Endspurt der Bachelorarbeit stecke und eigentlich absolut keine Zeit habe, habe ich bisher kein neues Wallpaper für Mai machen können.

Damit ihr aber jetzt nicht bis Mitte Mai weiter auf den April gucken müsst, habe ich schnell ein ganz einfaches gebastelt. Das schöne Farbschema heißt spring brights und ist von Design Seeds (klick).
Das Wallpaper gibt es mit großen oder kleinen Punkten, allerdings nur in einer Größe, das könnt ihr dann aber einfach je nach Bildschirm anpassen.

Download Wallpaper

Seid ihr eigentlich in den Mai getanzt?

Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag, und ich melde mich dann in zwei Wochen wieder.


FOLGEN

Follow on Bloglovin 129 followers
BLOG CONNECT

-♥-

Wohnklamotte VIB Blogsiegel Prospekte und Angebote ökologisch

Top Food-Blogs    Blogger • Top 100
Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de
PINTEREST





© 2012-2016 | design by www.lichtkonfetti.de | Impressum | Datenschutz