Fotografie

Rezepte

Freebies

DIY

Tipps + Tricks









{Rezepte} Karamellisierter Kürbis & Linktipps

Karamellisierter Kürbis - vegan - lichtkonfetti.de

Als ich vor ein paar Wochen die ersten Kürbisse in den Geschäften gesehen habe, musste ich sofort einen davon mitnehmen. Aber was genau damit anstellen? Ich hatte eigentlich mehr Appetit auf etwas Süßes und kannte bisher nur deftige Kürbis-Rezepte, also habe ich mir einfach kurzerhand selbst was gebastelt. Und das war so easy und so lecker, dass ich das unbedingt mit euch teilen möchte :)

Das Rezept ist
· vegetarisch
· vegan
· gluten- und weizenfrei
Ihr braucht
· 1 kl. Kürbis (z.B. Hokkaido oder Butternut)
· etwas Öl
· Zucker & Zimt
· Alternativ: 1 Apfel oder Süßkartoffel dazu
(reicht für ca. 2 Portionen von dem, was ihr auf den Bildern seht)
Zubereitung
• Wascht bzw. schält den Kürbis (je nach Sorte), entfernt die Kerne und schneidet ihn in Würfel
• Die Würfel in etwas Öl in einer Pfanne anbraten und dann bei mittlerer Hitze weich werden lassen
• Streut nun Zucker über den Kürbis (einfach nach Gefühl, je nachdem wie süß es werden soll ;) und wartet, bis der Zucker flüssig geworden ist
• Alles nochmal gut durchrühren, und schon könnt ihr je nach Geschmack mit Zimt abschmecken und anrichten. Easy, oder? :)

• Ich habe es danach auch noch mit einem Apfel dazu probiert, und das war auch super lecker! Einfach zusammen mit dem Kürbis in die Pfanne geben.
• Mit Süßkartoffel kann ich es mir auch sehr gut vorstellen, die sollte aber vielleicht etwas früher als der Kürbis rein, damit sie weich wird.

Dazu gab es übrigens einen grünen Salat mit einfachem Essig-Öl-Dressing.



Wer Kürbis doch lieber herzhaft mag, für den sind vielleicht die Kürbis-Pommes was, die ich vor anderthalb Jahren gemacht habe.

Und falls ihr noch mehr Appetit auf Kürbis habt; ich habe hier mal ein paar tolle Kürbis-Rezepte zusammen gesucht :)

Kürbis-Kartoffel-Salat // Kürbis-Butter // Kürbis-Maismehl-Waffeln // Kürbis-Apfel-Flammkuchen //
Kürbisschnecken mit Schokofüllung // Kürbis-Zucchini-Eintopf // Kürbis-Karotten-Tomatenlasagne //
Kürbis-Zimtschnecken // Kürbis-Pfannkuchen // Kürbisteig-Nuss-Pizza // Kürbis-Birnen-Kuchen //
Kürbis-Curry // gefüllter Butternut-Kürbis // Kürbis-Grünkern-Bällchen //

Hui, ich war selber etwas überrascht als ich die Rezepte zusammen gesucht habe, was es nicht alles mit Kürbis gibt. Nämlich tatsächlich alles :D Da wird also hoffentlich auch was für euch dabei sein!

Ich wünsche euch einen guten Appetit und viel Erfolg beim Kürbis-Kauf ;)
Habt noch eine schöne Woche,



Kommentare

  1. Hmm, das sieht lecker aus! Früher mochte ich Kürbis gar nicht, seit ein paar Jahren esse ich ihn. Bisher hab ich mich aber eher an Suppe versucht - muss mir das Rezept mal speichern.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt superlecker aus! Ich bin gerade total auf dem Kürbis-Trip und hab auch noch einen zuhause, muss ich also mal probieren.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Kürbiszeit und kann beim Einkaufen kaum an den Kürbissen vorbei gehen. Yummi! Wobei ich zugeben muss, dass ich meist auch nur deftige Gerichte kenne. Deine süße Variante muss ich unbedingt mal ausprobieren :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana,
    das sieht nicht nur köstlich aus, sondern hört sich auch wahnsinnig köstlich an! :-)
    Ich kann es selbst kaum erwarten in die Kürbis-Saison einzusteigen.
    Hab einen schönen Mittwoch!
    Viele herzliche Grüße
    Mia von Kleiner Freitag

    AntwortenLöschen
  5. Wie lecker und so schön einfach, das gefällt mir!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  6. Ach du meine Güte sieht das lecker aus! Das muss ich mal nachmachen (wenn wir irgendwann ein gescheites Messer dafür haben, sonst kriege ich den Kürbis nicht auf! :D)
    Liebe Grüüüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Rezepte! Danke dafür! :yeah:

    AntwortenLöschen
  8. Mein Gott, das schaut ja super köstlich aus. ^^
    Das werde ich auf jeden Fall mal nachmachen! :) das einzige was ich bei solchen Rezepten immer knifflig finde, ist den Kürbis zu würfeln. :D

    Liebe Grüße,
    Alina von Cup of dreams :3

    AntwortenLöschen

Lob und konstruktive Kritik sind immer gerne gesehen! :)
Leider kann ich nicht alle Kommentare beantworten, aber ich freue mich riesig über jeden einzelnen!

Danke

:)    :(    ;)    ^^    :D    :X    :O    :3    :hi:    :yeah:   
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

FOLGEN

Follow on Bloglovin 129 followers
BLOG CONNECT

-♥-

Wohnklamotte VIB Blogsiegel Prospekte und Angebote ökologisch

Top Food-Blogs    Blogger • Top 100
Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de
PINTEREST





© 2012-2016 | design by www.lichtkonfetti.de | Impressum | Datenschutz