Fotografie

Rezepte

Freebies

DIY

Tipps + Tricks









{Blitz-Rezept} – Obststrudel mit Vanilleeis (vegan)


Ich dachte mir, ich fange einfach noch eine weitere Rezept-Reihe an, nämlich {Blitz-Rezepte}.
Es soll dabei weniger um richtige Rezepte gehen, als mehr um Inspiration. Deshalb wird es auch keine genauen Mengenangaben geben, da man diese Rezepte einfach Pi mal Daumen und nach Lust und Laune machen kann.

Und den Anfang maaaaaaacht:


Das Rezept ist:
· vegetarisch
· laktosefrei
· vegan *

Was ihr braucht:
· Blätterteig aus dem Kühlregal (vegan!)
· eure Lieblingsmarmelade (ich habe Blaubeer-Birne genommen)
· Obst eurer Wahl (bei mir ein Apfel, aber da geht alles was ihr wollt)
· veganes Vanilleeis (Ich habe das Soja Vanille* von Mio genommen, das gibt's bei Kaufland)
· Zimt-Zucker (wer mag)

(* Es ist scheinbar doch nicht ganz sicher, ob das Eis völlig vegan ist. Mehr dazu hier
Laktosefrei ist es aber auf jeden Fall!)


So geht's:
· Den Blätterteig mit Backpapier auf ein Backblech geben. Je nach Hunger und Größe des Blätterteigs könnt ihr auch erstmal nur einen Teil davon verwenden.
· Den Teig mit der Marmelade bestreichen.
· Klein geschnittenes Obst in der Mitte des Teiges verteilen; Zimt-Zucker drüber.
· Das Ganze zuklappen und etwas festdrücken. Leicht mit Wasser bestreichen.
· Ab in den Ofen (nach Angaben auf der Verpackung). Bei mir waren es etwa 20 Minuten bei 180° Umluft bzw. solange, bis der Teig gut gebräunt ist.
· Mit Vanilleeis servieren und genießen!


Schon habt ihr eine leckere, süße Mahlzeit oder ein wunderbares Dessert.

Und das beste ist, ihr könnt wirklich jede Marmelade und so ziemlich jedes Obst nehmen, was ihr gerade da habt oder worauf ihr Lust habt. Somit kann das Rezept gar nicht schief gehen ;)


Was haltet ihr von der neuen Rezept-Reihe?
Kritik und Lob sind wie immer mehr als erwünscht ;)

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!




Kommentare

  1. Ich find die Idee super! :) Solche Rezepte sind immer was tolles!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht super lecker aus, Jana :)!
    Die Blitz-Rezepte sind eine tolle Idee :)

    ich überlege grade, morgen Blätterteig selbst zu machen und dann diesen Strudel daraus zu machen. Mal sehen, was der Vorratsschrank hergibt :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wow. Das schaut einfach köstlich aus <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht so wahnsinnig lecker aus! :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  5. Oh das sieht ja super lecker aus! Das mit den Blitzrezepten find' ich auch ne super Idee!

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Jetzt weiß ich was du meinst, die Bilder zu Pressemitteilung, die für alle Blogger Online zugänglich sind, und ich denke nicht notwenig ist, die Quelle anzugeben, weil man ohne Passwort nicht an die Bilder kommt, es sei denn man ist im Presseverteiler, dann bekommt man alle infos :)
    Und ich denke, das jeder Blogger die Marke essence kennt, und ich gar keine Quellen angeben kann, weil die Bilder Online sind, verstehst du was ich meine?

    Die Quellen anderer Produke werde ich angeben :)
    Ich hoffe wir können das so klären?
    Lieben Gruß :)

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir muss auch meistens alles blitzschnell gehen. :) Daher finde ich die Idee richtig klasse. Bei mir gibt es mindestens einmal im Monat ne Blätterteigrolle, aber mit "Schafskäse, Thunfisch, Mais & Paprika! :))

    AntwortenLöschen
  8. Orr, geil! Und auch noch vegan! Habe heute auch gebacken, sieht man auf Instagram, aber dieses Rezept werde ich sicherlich nachmachen!

    FB|Portfolio|Instagram

    AntwortenLöschen
  9. OHHHHHH, klasse! Das muss ich unbedingt ausprobieren, yummy...nu hab ich echt Lust auf Strudel *gg*

    AntwortenLöschen
  10. Hmmm, Apfelstrudel mit Vanilleeis gab's bei meiner Omi immer, also Kindheitsernnerung pur! Im Sommer kann man sicher auch gut tropische Früchte und Kokoseis nehmen. Im Winter dann was schön weihnachtliches, Pflaumen mit Apfel und Zimteis, hmmmm! Super Idee! :)

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Idee, solche Rezepte sind meiner Meinung nach die besten ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Da ist man einmal auf Diät und genau dann posten alle so unfassbar lecker aussehende Sache... :D

    AntwortenLöschen
  13. Mh das sieht echt super lecker aus. Ich könnte mich in Blätterteig reinlegen, leider ist nicht-veganer so furchtbar kalorienbombig. Ist das bei veganen Blätterteig auch so ?

    AntwortenLöschen
  14. danke dir :) ja einen externen Blitz hätte ich auch gerne irgendwann (:
    oh bei denen Bildern bekomme ich Hunger :( :D

    AntwortenLöschen
  15. Das Rezept muss ich mal einer veganen Freundin geben, sie liebt das Backen. :) Danke dafür!


    Carina,
    www.alltags-adrenalin.de

    AntwortenLöschen
  16. Schaut super lecker aus! Und dazu noch vegan - perfekt!

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Mhm das schaut soooo lecker aus.. ich liebe solche "Blitz-Rezepte", die nicht lange dauern und für die man nicht viel braucht.. bin schon gespannt auf die weiteren Rezepte :)

    Ich würde mich sehr freuen, dich als neue Leserin bei mir begrüßen zu dürfen :)
    Viele liebe Grüße
    Katii von Süchtig nach...

    AntwortenLöschen
  18. das sieht so gut aus, muss ich unbedint nachmachen <3
    Vielleicht hast du ja Lust an meiner Blog-Vorstellung teilzunehmen!
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen

Lob und konstruktive Kritik sind immer gerne gesehen! :)
Leider kann ich nicht alle Kommentare beantworten, aber ich freue mich riesig über jeden einzelnen!

Danke

:)    :(    ;)    ^^    :D    :X    :O    :3    :hi:    :yeah:   
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

FOLGEN

Follow on Bloglovin 129 followers
BLOG CONNECT

-♥-

Wohnklamotte VIB Blogsiegel Prospekte und Angebote ökologisch

Top Food-Blogs    Blogger • Top 100
Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de
PINTEREST





© 2012-2016 | design by www.lichtkonfetti.de | Impressum | Datenschutz