Fotografie

Rezepte

Freebies

DIY

Tipps + Tricks









16 – Apfel, Nuss & Mandelkern-Muffins


»Hast denn das Säcklein auch bei dir?« 
Ich sprach: »Das Säcklein, das ist hier: 
Denn Äpfel, Nuß und Mandelkern 
Essen fromme Kinder gern.«

Ganz im Stil von Knecht Ruprecht gibt es heute zum dritten Advent im 16. Türchen ein leckeres Rezept, und zur Abwechslung mal keine Kekse, sondern wieder Muffins :) Saftige Äpfel mit knackigen Mandeln in einem wunderbar nussigen Teig; yummy! Und eine Rezeptkarte gibt es für euch auch wieder!
Ich will auch gar nicht länger rumquatschen hier; der Post ist eh schon wieder so spät ;)


Download als
JPG     PDF


Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen 3. Advent! Bei uns ist ja leider der komplette Schnee schon wieder weg und stattdessen regnet es :( Das ist es irgendwie schwierig, in Weihnachtsstimmung zu kommen... Aber nur noch eine Woche, dann ist es endlich so weit :)

Habt ihr schon alle Geschenke?
Ich ja ehrlich gesagt noch nicht :D Wird jetzt mal langsam Zeit.

Einen schönen Abend wünsche ich euch noch,




 Das Rezept ist
· vegetarisch
· laktosefrei
· vegan

Ihr braucht
150g Margarine
180ml Sojamilch
100g Apfelmus
250g Mehl
1 Prise Salz
170g Zucker
50g gemahlene Haselnüsse
2 TL Backpulver
30g gehobelte Mandeln
1 Apfel


Zuerst verrührt ihr die Margarine mit dem Apfelmus und der Sojamilch in einer Schüssel.
Mischt dann das Mehl mit Salz, Zucker, Haselnüssen und dem Backpulver und gebt es dazu.
Alles zu einem glatten Teig rühren.


Den Apfel schälen, entkernen, in Stückchen schneiden und mit den Mandeln unter den Teig heben.


Den Teig in Muffinförmchen füllen und noch mit Mandeln bestreuen.


Bei 180° ca. 20 Minuten backen und fertig sind die Knecht Ruprecht-Muffins ;)


Die Muffin-Topper habe ich übrigens ganz einfach mit Zahnstochern und kleinen ausgestanzten Sternen gebastelt. Einfach zwischen zwei Sternchen einen Zahnstocher kleben.


Ich wünsche viel Spaß beim Nachbacken! :)

Kommentare

  1. Ich weiß. Ich wollte die Geschichte auch erst nicht erzählen weil ich angst hatte, dass ihr einen Herzinfakt bekommt. Aber ist ja wohl nochmal gut gegangen! :)

    AntwortenLöschen
  2. uii die sehen aber richtig toll aus.
    Muss auch anmerken, dass ich allgemein den Aufbau des Posts sehr schön finde :) Optisch gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe 2 Tattoos.
    Einmal den Namen von meiner Mama an der Leiste und einen Anker (für meine Familie) an den Rippen, rechts. Aber der ist noch nicht fertig, der soll noch erweitert werden :)

    Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Die Sterndeko ist voll süß!
    Klein aber fein...
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich steh auf apfelmuffins und ich mag auch Nüsse/Nussmuffins. Und ich finde es enzückend, dass das ganze Vegan ist (mit pflanzlicher Milch).

    AntwortenLöschen

Lob und konstruktive Kritik sind immer gerne gesehen! :)
Leider kann ich nicht alle Kommentare beantworten, aber ich freue mich riesig über jeden einzelnen!

Danke

:)    :(    ;)    ^^    :D    :X    :O    :3    :hi:    :yeah:   
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

FOLGEN

Follow on Bloglovin 129 followers
BLOG CONNECT

-♥-

Wohnklamotte VIB Blogsiegel Prospekte und Angebote ökologisch

Top Food-Blogs    Blogger • Top 100
Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blogverzeichnis - Bloggerei.de
PINTEREST





© 2012-2016 | design by www.lichtkonfetti.de | Impressum | Datenschutz